Wie fährt sich die (2019) Alfa Romeo Giulietta auf dem kurvigen Geläuf des Schwarzwaldes? Wo ihre Stärken/Schwächen? Wo kann man sie zwischen den anderen Giulietta Modellen (Giulietta, Super, Sport, Lusso) und den Wettbewerbern um VW Golf oder Mini Cooper einordnen? Warum was macht sie „Speciale“ Variante so besonders? Wie performt der 170 PS starke Vierzylinder Diesel - 2.0 JTDm - im Vergleich zu dem 120 PS Diesel (1.6 JTDm) und 120 PS Benziner (1.4 TB)? Wie klingt er? Wie ist die Beschleunigung? Was verbraucht die Italienerin? Wieviel Platz ist im (Kofferraum)? Was kostet der Speciale? Und welches Derivat/Modell ist aktuell unser Favorit im Segment? Die Antwort auf all diese Fragen findet ihr in unserem ausführlichen | Fahrbericht | Test | Testdrive | Review | Details | Erklärung | Sound | Beschleunigung | Verbrauch. Versprochen! Schaut rein!

In aller Kürze:

Die Italiener bringen ein neues Modelljahr (2019) für Ihre Giulietta. 2019 stehen dem Kunden fünf Ausstattungen zur Wahl, während die drei angebotenen Motoren alle die Abgasnorm Euro-6D-Temp erfüllen.

Im Aggregaten Portfolio ist ein 1,4-Liter-Turbobenziner mit 120 PS, ein 1,6-Liter-Turbodiesel mit 120 PS und ein 2,0-Liter-Turbodiesel zu finden. Der Benziner ist immer mit 6-Gang Handschaltung verknüpft, während der beim „kleinen“ Diesel die Wahl zwischen der manuellen Schaltung und einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe besteht. Der große Diesel ist immer mit dem DSG verbunden.

Neu ist die Farbe „Verde Visconti Metallic“, neue Sitzdesigns und Felgen. Mit den Versionen Giulietta, Super, Sport, Lusso und Speciale stehen fünf neue Ausstattungsvarianten zur Wahl.

Während die Lusso-Version das Luxus Derivat mimt, strotz „Speciale“ vor Sportlichkeit. Sie ist immer mit dem 170-PS- Diesel verheiratet und deutschlandweiten auf 30 Stück limitiert.


Die Preisliste für die Alfa Romeo Giulietta startet bei 19.500 Euro. Der Speciale beginnt bei stolzen 38.500 Euro. Bestellbar ist die Italienerin seit dem 2. April.

www.der-autotester.de

Comments

    • Matthias Rowoldt
      Matthias Rowoldt

      Ich habe mir voriges Jahr eine Giuletta gekauft. Es ist kein Vergleich zu deutschen Autos, die in der gestaltung für mich eher langweilig sind. Auch hat mich die Aufpreispolitick hohe Grundpreise der Deutschen Hersteller verschreckt.Die anderen Hersteller haben in der Qualität längst nachgezogen, so das der Preis bei weitem bei Deutschen Autos so nicht mehr gerechtfertig ist. Ich muss als 56 jähriger öfters beim fahren mit meinem Temperament aufpassen. Das Auto macht beim Fahren einfach spass. Ich bin ab vorigem Jahr stolzer Besitzer eines Alpha und das ist gut so. Ich bin ein Alphist geworden.

      about 25 days ago
    • CyleX89
      CyleX89

      Wer braucht schon die ganze Elektronische Technik?
      Abs Servo und Airbag sind ausreichend

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to CyleX89

      Geil. Und weißt du was. Das kann ich sogar verstehen :)!

      about 2 months ago
    • RiveraSA
      RiveraSA

      Golf...kann ich nicht mehr hören.
      Genauso wie VW...Mafia und Betrüger.
      Würde ich nie kaufen.

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to RiveraSA

      Übertreib halt. Kann deinen Groll allerdings verstehen:).

      about 2 months ago
    • Mark Lugano
      Mark Lugano

      typisch deutsche immer am kritisieren die Deutsche Auto sind teurer und die Zubehòr muss immer extras bezahlen als Schweizer kann ich nur sagen italieren haben mehr eleganz beim Auto ich werde immer italienische auto kaufen🇨🇭🇮🇹

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Mark Lugano

      Find ich gut! :)

      about 2 months ago
    • luigieme
      luigieme

      Fiat , only a Fiat ! Alfa Is dead with 75 and 105 models

      about 2 months ago
    • El Gringo
      El Gringo In reply to luigieme

      @luigieme in poche parole gli unici scemi che continuano a non apprezzarle sono gli italiani..

      about 1 month ago
    • luigieme
      luigieme In reply to luigieme

      In poche parole: di macchine italiane non sapete niente

      about 1 month ago
    • luigieme
      luigieme In reply to luigieme

      Not in Arese were Alfa Romeo was ALFA ROMEO

      about 1 month ago
    • IzanagiXZ
      IzanagiXZ In reply to luigieme

      @luigieme OK education time, where were the Giulietta, Giulia and Stelvio manufactured?

      about 1 month ago
    • luigieme
      luigieme In reply to luigieme

      Alfa? Ahahahah! You are not Born on a Giulia

      about 1 month ago
    • Red Ford
      Red Ford

      I can't understand why they didn't changed the front lamps. Fake visualisations of the new Gulietta 2019 that you can find in the google looks much better than this.

      about 2 months ago
    • Red Ford
      Red Ford In reply to Red Ford

      @Der-Autotester.de https://www.youtube.com/watch?v=YM2RveqhH_4

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Red Ford

      Okay. You have a Link?

      about 2 months ago
    • Schatzhauser im grünen Tannenwald 2
      Schatzhauser im grünen Tannenwald 2

      Guten Abend, Jan,

      toller Bericht über ein schönes Auto (Quella è una bella macchina), wie immer top rüber gebracht und alles Wichtige enthalten. Dass das Auto schon etwas länger am Markt ist, macht überhaupt nichts. Geil ist natürlich, dass es per Manu geschaltet wird.

      Deinem Fazit kann ich nur beipflichten!!!!

      Alfa baut sehr schöne Autos - z.B. die Giulia, 164, 159, 155...

      Schön wäre es, wenn Alfa sich beim Design des Nachfolgers am Design des ersten Leon 1m (Entwurf stamm von Giugiaro) orientieren würde - also Hatchbackform.

      Danke für den schönen und emotionalen Videobeitrag.

      LG
      Schatzhauser

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Schatzhauser im grünen Tannenwald 2

      Danke dir für den wertvollen Beitrag. Jetzt weiß ich wieder, warum ich das hier mache. Ciao aus dem Schwarzwald! 👍👌

      about 2 months ago
    • Manuel Schrewe
      Manuel Schrewe

      preis knaller gibt es jtzt bei der modellpflege der Giulietta ich denke ende 2019 kommt die neue giulietta mit heckantrieb und villeicht uach mit Q4 antrieb bin gespannt ob es sich lohnt mal wieder einen Alfa zu kaufen..........

      geiler bericht ist ein veloce design für mich bissel optisch verfeinert......aber hoch wie ein stelvio alfa bitte ein bisschen mehr richtung asphalt legen...........od ist das schon ein fahrzeug nach dem 03.11.2019 in (seattle superball) gedacht .......

      kinderwagen und ne Kiste Bier muss schon rein passssen hat bei meinem GTV 916 immer gepasst dann ist der Kofferraum von der Giulietta riesig gegen es hängt doch immer davon ba was man perönlich für ein fahrzeug braucht....testberichte beeinflussen meien kaufentscheidung zu keinem zeitpunkt da der aktuelle automobile electrische schrott für mich ncihts mehr mit wertarbeit zutun hat (allg. die neuen Autos ) ......die Alfas sind mittlerweile sher gut verarbeitet...........viel bosch technik verbaut usw.......deutsche getriebe von zf was willste mehr

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Manuel Schrewe

      Geil :)

      about 2 months ago
    • Luigi De Pascale
      Luigi De Pascale

      Leider nur eine Fiat

      about 2 months ago
    • IzanagiXZ
      IzanagiXZ In reply to Luigi De Pascale

      Nicht wirklich...

      about 1 month ago
    • Clemens Naderer
      Clemens Naderer In reply to Luigi De Pascale

      Das ist sooo öde. Ein Golf ist auch nur ein VW und kein Porsche

      about 1 month ago
    • Marco Berenato
      Marco Berenato In reply to Luigi De Pascale

      @Luigi De Pascale guarda noi in famiglia ci siamo trovati bene invece.

      about 2 months ago
    • Luigi De Pascale
      Luigi De Pascale In reply to Luigi De Pascale

      Di Alfa ne ho avute parecchie e ho potuto constatare la frsgilita del Ts e Jts.Soltanto il diesel e affidabile.

      about 2 months ago
    • Marco Berenato
      Marco Berenato In reply to Luigi De Pascale

      I soliti commenti da Italiano medio che nn capisce nulla..........ALFA ROMEO S.P.A. 🔝🔝🔝🔝🔝🇮🇹🇮🇹🇮🇹🇮🇹🐍🍀🐍🍀

      about 2 months ago
    • Timo Speerschneider
      Timo Speerschneider

      Eigentlich war doch ab Ende des Jahres ein neues Modell geplant! Naja, bleibt trotzdem ein schönes KFZ! Die Frage ist nur, ob jemand in Deutschland ein drittes Facelift kaufen möchte! Dies könnte nach hinten losgehen!

      about 2 months ago
    • Timo Speerschneider
      Timo Speerschneider In reply to Timo Speerschneider

      @Der-Autotester.de Die Optik ist zeitlos, aber ich bin technikafin, und deshalb wäre er nichts für mich! Hoffe bald auf ein neues Modell, und dann würde ich sofort wieder zuschlagen! Denke in den nächsten drei Jahren kommt da etwas! Sie müssen auch etwas tun, denn nur zwei verschiedene Alfamodelle sind zu wenig, und die Marke darf nicht aussterben! Ich bleibe Alfa jedenfalls gewogen!

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Timo Speerschneider

      Okay. Das kann ich natürlich schon verstehen. Was sagst du denn zum Modelljahr 19?

      about 2 months ago
    • Timo Speerschneider
      Timo Speerschneider In reply to Timo Speerschneider

      @Der-Autotester.de Weil die Gulietta nunmal leider in vielen Dingen veraltet ist! Ich habe selber das erste Facelift, und hätte mich sehr über ein neues Design und aktueller Technik gefreut!

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Timo Speerschneider

      Warum denkst du, dass das nach hinten losgehen könnte? Ja. Schönes Auto.

      about 2 months ago
    • Luca Petrucci
      Luca Petrucci

      Giulietta al Top...

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Luca Petrucci

      :)

      about 2 months ago
    • Rabbi Shekelberg
      Rabbi Shekelberg

      Beautiful

      about 2 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Rabbi Shekelberg

      👍👍👍

      about 2 months ago
    • Nordheide
      Nordheide

      Für eine Sportliches model kommt der aber viel zu hoch daher, selbst für ein Basis model ist das zu hoch. Aber das war früher beim 156 auch schon so.

      about 3 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Nordheide

      Ja. Gut. Das ist ja schon ein Kompromiss zwischen Dynamik und Raum?

      about 3 months ago
    • Bizzaro CH
      Bizzaro CH

      Die Giulietta ist schön wie jeder Alfa... aber es wäre höchste Eisenbahn für ein neues Modell! Ich warte....am Besten noch mit Q4 😉 Toller Bericht. 👍

      about 3 months ago
    • Der-Autotester.de
      Der-Autotester.de In reply to Bizzaro CH

      Dankeschön. Wir freuen uns auch auf ein neues Modell. Wobei das aktuelle wirklich nicht von schlechten Eltern ist.

      about 3 months ago