Wir fahren den brandneuen BMW X3 (G01) in der bisher stärksten Version, dem BMW X3 M40i. Dennoch zeigen wir euch alle Neuheiten, sowie alle Vor- und Nachteile des neuen Mittelklasse-SUV. Oder wie es bei BMW heißt: SAV (Sports Activity Vehicle).

Viel Spaß mit dem Review.

Ersteindruck X3 M40i: automobilrevue.net/v/SDhwMmZWYkRVRm8
Weltpremiere X3 G01: automobilrevue.net/v/NFFJb3RrM3FrbVU
Vlog Spartanburg: automobilrevue.net/v/c3FwekFGU19MN3c

Technische Daten BMW X3 (G01)

R6 2.998 ccm, Twin-Scroll-Lader
265 kW / 360 PS @ 5.500 - 6.500 U/min
500 Nm @ 1.520 - 4.800 U/min
4,8 Sekunden auf 100 km/h
250 km/h VMAX
8,4 l/100km
193 Gramm CO2 pro km

Serie: 245/45 R20 und 275/40 R20

4.708mm lang; 2.138mm breit mit Spiegel und 1.676mm hoch; Radstand 2.864mm

Offroad
Alle neuen X3 haben 204mm Bodenfreiheit
Böschungswinkel: 25,7° v / h 22,6°
Rampenwinkel 19,4°
500mm Wattiefe

Preise BMW X3 (G01)

xDrive20i (4-Zylinder mit 184 PS) ab 44.000 EUR
xDrive30i (4-Zylinder mit 252 PS) ab 51.900 EUR - Advantage
xDrive20d (4-Zylinder mit 190 PS) ab 47.000 EUR
xDrive30d (6-Zylinder mit 265 PS) ab 55.700 EUR - Advantage
M40i (6-Zylinder mit 360 PS) ab 66.300 EUR

Instagram: www.instagram.com/autophorie.de/
Folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/Autophorie
Website: autophorie.de

Comments

    • Joachim Magnusson
      Joachim Magnusson

      So, jetzt ist der Hobel angekommen. Dank Euch für dieses schöne Video.das auch der Grund für meine Entscheidung war, genau dieses Model zu kaufen. Im März 2019 bestellt und wurde mir Gestern überreicht. Da ich in Schweden wohne habe ich den Wagen (voll ausgestattet) auch in Schweden privat gekauft. Ïch habe dafür ca. 68000 EUR bezahlt mit Rabatt. Habe mir den gleichen Wagen im Konfigurator auf BMW Deutschland gebaut und bekam den Preis von 87760 EUR angezeigt. Kann ein Deutsches Auto (ok, in Spartanburg gebaut) in Deutschland so viel teurer sein als in Schweden? In Schweden freuen wir uns schon auf Euch. Der Kaffee wird schon aufgesetzt!!! :)

      about 1 month ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Joachim Magnusson

      @Joachim Magnusson ah dann hab ich das verwechselt.
      Nunja, wäre aber insgesamt nicht der erste Wagen / der erste Hersteller, der in DE deutlich teurer verkauft als in den umliegenden EU-Ländern.
      Volvo macht dabei hierzulande - deutlich das Nachsehen bei Dienstwagen - kaum solche verlockenden Angebote :D

      about 1 month ago
    • Joachim Magnusson
      Joachim Magnusson In reply to Joachim Magnusson

      @Autophorie Ich glaube es gibt einige Gründe dafür meiner Meinung nach.
      1. Der Basispreis eines X3 M40i ist deutlich günstiger. Fast 8000 EUR billiger in Schweden.
      2. Die Schwedische Krone ist in den letzten Jahren im Verhältnis zum Euro um einiges gesunken.
      3. Ich habe das Innovation Edition Paket für den Wert von 11000 EUR umsonst bekommen! Weiter bekam ich noch einige Rabatte für das Panoramadach und der Anhängerkoppling und einige "Goodies" aus dem BMW Shop geschenkt.
      Eine Luxussteuer auf Autos gibt es nicht in Schweden (aber in Dänemark und Norwegen). Eigentlich haben wir auch keine höhere jährliche Steuer auf den Wagen, aber die Schwedische Regieirung hat für die Jahre 2018 bis 2020 ein Bonus/Malus System eingeführt. Hohe CO2 Ausstösse sehr Hohe Steuer, z.B. X3 M40i von Normalerweise 270 EUR auf 1000 EUR für alle neue Autos erhöht. Diese Steuer soll aber wieder nach 3 Jahren abgewickelt werden. Na ja, Schaun wir mal...
      Noch ein Grund für die niedrigen Preise in Schweden kann die starke Konkurrens von Volvo sein. Dazu kommt noch der grosse Anteil von Dientwagen in Schweden (mindestens 50%, wo Volvo mit Abstand den grössten Anteil hat. Um dagegen zu halten werden schon ziemlich oft günstige Angebote von anderen Herstellern gemacht um auf dem Schwedischen Markt bestehen zu können.
      Laaaaaaange Rede kurzer Sinn. Schweden ist eine Einkaufsreise wehrt.

      about 1 month ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Joachim Magnusson

      Oh das hören wir sehr gerne :) 
      Wir hatten eigentlich gedacht, dass er in Schweden (wegen Luxus Steuern Zeugs etc) teurer wäre. Wie kommt es, dass du so einen guten Deal abgeschlossen hast?

      about 1 month ago
    • Zorrobeat
      Zorrobeat

      Man kauft ein auto für uber 100000 mark und muss wegen scheiß amerika solche hässlichen Aufkleber dulden @11:48

      about 6 months ago
    • käthe kollwitz
      käthe kollwitz

      Schwerer hoher Geländewagen (sog. SUV) und „Sport“ - zwei Dinge, die grundsätzlich nicht recht zusammenpassen. Da kann BMW noch so viele Ms draufkleben und den Auspuff röhren lassen... Ansonsten zweifellos ein schönes luxuriöses Auto. Am besten mit starkem Diesel.

      about 7 months ago
    • Paolo Schmid
      Paolo Schmid

      Sind die Sitze nicht elektrisch verstellbar?

      about 8 months ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Paolo Schmid

      Wenn man die Option bucht

      about 8 months ago
    • Felix Schiller
      Felix Schiller

      Is das der Motor von alten M2?:)

      about 9 months ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Felix Schiller

      Im M2 war wohl der N55 drin, der Motor ist aus der "B"-Reihe, also B58

      about 9 months ago
    • H Simple
      H Simple

      What a beautiful girl!

      about 1 year ago
    • ашраф ал.салех
      ашраф ал.салех

      Any language speaking this girl ???

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to ашраф ал.салех

      German

      about 1 year ago
    • TodesKuchen
      TodesKuchen

      Man kann übrigens nicht 2 sondern 2,4t anhängen

      about 1 year ago
    • Ric Roe
      Ric Roe

      gibt es für ihn auch eine performance abgasanlage ?

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Ric Roe

      Inzwischen sollte es die geben

      about 1 year ago
    • JeeMotion
      JeeMotion

      Super Auto, super Review, sehr symphatisch!

      about 1 year ago
    • \GER E39/
      \GER E39/

      Offroood Modus👌

      about 1 year ago
    • Dick Pan
      Dick Pan

      Hallo Autophorie

      Ich bin den X3 jetzt mal Probe gefahren und habe euer Video dazu auch gesehen. Das Head-Up Display beim Fahren sieht richtig gut aus, mit der Sonnenbrille habe ich das aber nicht probiert, soll nur eingeschränkt möglich sein, richtig? Die Assistenten sind dazu, meiner Meinung nach, besser als beim Q5 oder beim Tiguan. Spurhalte Assistent ist nicht so hektisch, Adaptiver Tempomat macht seinen Dienst bestens. Beschleunigen läßt sich der 30d richtig gut. Das die Rückfahrkamera nicht geschützt ist, finde ich schade. Das macht der GLC besser.

      Ich stehe zur Zeit wirklich davor, ob es ein Tiguan Allspace oder ein X3 sein soll. Momentan hat der X3 die Nase vorn. Vom Kofferraum her, macht es der Tiguan Allspace besser.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Dick Pan

      Hey,


      naja man kann die Helligkeit etwas einstellen, aber ob man dann noch etwas sieht hängt sicherlich auch stark von deiner Sonnenbrille ab.
      Na das lässt sich ja doch "leicht" entscheiden. Brauchst du ein paar Liter mehr Kofferraum oder mehr Fahrspaß. Fährst du oder transportierst du?

      about 1 year ago
    • AutoFokus Blog / LFD
      AutoFokus Blog / LFD

      Bin den Wagen als 20d selbst einen Tag lang Probe gefahren. Auch wenn ich sehr kritisch bin; es gibt nicht wirklich etwas Bedeutsames, was man ihm vorwerfen kann. Tolles Auto BMW, wirklich klasse! Bleibt jetzt nur noch die Frage, ob er wirklich gute 15.000 € mehr wert ist, als der hiesige Tiguan Allspace - aber wenn man es sich leisten kann, ist der Wagen nur jedem zu empfehlen.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to AutoFokus Blog / LFD

      Also 30i können wir dir leider nichts zu sagen, aber den kleinen Diesel werden wir im X3 noch nachlegen :)

      about 1 year ago
    • Dick Pan
      Dick Pan In reply to AutoFokus Blog / LFD

      Ich habe den 30d und auch den Tiguan Allspace TDI 240 PS Probe fahren dürfen, beide gehen gut nach vorne. Aber das bessere Getriebe hat der BMW. Aber interessant wäre auch, ob der 30i genauso gut nach vorne geht. Preislich ist das ganze natürlich kein Schnäppchen.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to AutoFokus Blog / LFD

      Ja gut...wenn das WOB eingebrannt ist gibt es da vielleicht nicht viele Möglichkeiten. Persönlich würde ich den X3 sowohl dem Touareg als auch Tiguan vorziehen. Macht einfach mehr Spaß, sowohl im Alltag als auch im dynamischen Bereich. Den Mix hat BMW einfach raus. Was nun die 4-Zylinder angeht, ja das wird wohl etwas knapp in dem Wagen. Abgesehen vielleicht vom großen Biturbo-Diesel-4-Zylinder.

      about 1 year ago
    • AutoFokus Blog / LFD
      AutoFokus Blog / LFD In reply to AutoFokus Blog / LFD

      Ja, definitiv, gar keine Frage - ich war sehr begeistert von dem Auto. Nur müsste eigentlich dann auch ein Reihensechser rein, der 20d ist ein wenig "schwach" fanden wir, was ihn nochmal deutlich teurer macht. Letztlich ist der Preis für den Wagen in Ordnung und auch gewissermaßen gerechtfertigt, vor allem wenn ich ihn mit einem Touareg vergleiche, den wir auch mal hatten und der UVP gut und gerne mal 90k + x kostet. Die Frage ist: Brauch man das? Nein. Aber will man das haben? Ja, schon, natürlich; man muss sich also am Ende überlegen, ob es einem das Geld tatsächlich wert ist (und, ob man sich als eingefleischter Wolfsburger tatsächlich einen BMW kaufen will).

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to AutoFokus Blog / LFD

      Gut 15k ist schon ein ordentlicher Sprung, aber den Unterschied spürt und sieht man auch oder meinst du nicht?

      about 1 year ago
    • P. K.
      P. K.

      BMW echt Klasse

      about 1 year ago
    • 222radon
      222radon

      Größere Nieren, weil er so viel säuft? 🤪🤭😵

      about 1 year ago
    • Nasir Nasiry
      Nasir Nasiry

      wenn eine richtig schöne SUV baut dann BMW echt klasse

      about 1 year ago
    • Dr. Laser
      Dr. Laser In reply to Nasir Nasiry

      Nasir Nasiry Die bauen aber kein SUV

      about 1 year ago
    • Damien
      Damien

      Und der erste mit super Sound gut gemacht BMW

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Damien

      Der erste BMW mit super Sound oder das erste SUV mit super Sound?

      about 1 year ago
    • Thomas Chorazy
      Thomas Chorazy

      Das ist das erste X Model was mir richtig gut gefällt den würde ich mir gerne zu legen.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Thomas Chorazy

      Go for it ;)

      about 1 year ago
    • RS Eusky
      RS Eusky

      Der erste BMW der mir richtig gut gefällt.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to RS Eusky

      :) Ja damit ist es leider vorbei :(

      about 1 year ago
    • RS Eusky
      RS Eusky In reply to RS Eusky

      Ja, hübsch ist der auch, aber er fällt für mich in eine Zeit, in der sich viele Autos zu ähnlich waren, mit der Form kamen mir dann einfach zu viele Hersteller raus. Welches Modell mir auch sehr gut gefällt ist der 501 / 502, der Barockengel. Und als Fan des Jugendstils/Art Deco und der Stromlinie das 328 Kamm Coupe. Ein traumhaftes Auto. Diese Formensprache vermisse ich heute etwas.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to RS Eusky

      Ah finde ja der 507 Roadster ist einer der schönsten jemals gebauten Fahrzeuge. Und der Klang, ah superb.

      about 1 year ago
    • RS Eusky
      RS Eusky In reply to RS Eusky

      Ja doch stimmt, ein paar Modelle aus den 1930-50ern finde ich auch noch nett, aber da hört es bei mir aber leider schon auf. Aber oben der ist schon schick, auch einer der wenigen SUV der mir gefällt. Aber ich war schon immer etwas zotig.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to RS Eusky

      Der erste?!...Was ist denn mit den Klassikern? :)

      about 1 year ago
    • jotubest
      jotubest

      Ich war zuvor nicht so begeistert vom X3...
      Bei der IAA 2013 fand ich ihn (den Vorgänger) vor allem im Innenraum doch zu klein.
      Als ich ihn jetzt also (den neuen) gesehen und auch drin gesessen habe, war es Liebe auf den ersten Blick ;-)
      Ohne Frage ist der M40i der Hammer!
      Wäre mir dann aber doch zu viel (wenn man mal Verbrauch und Versicherung bedenkt)...
      Ich hoffe, dass BMW noch ein paar Benziner bringt. z.B. 30i :)

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to jotubest

      Also aktueller Stand.
      xDrive30i (252 PS) kommt ab Dezember.
      xDrive20i (184 PS) kommt Frühjahr 2018.

      about 1 year ago
    • jotubest
      jotubest In reply to jotubest

      ja schon, aber als Benziner gibt es zurzeit ja nur den M40i und noch keine kleineren Benziner ;)

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to jotubest

      +jotubest glaube alle Motorisierungen können inzwischen bestellt werden. Da fehlt nur noch der M :)

      about 1 year ago
    • Andre Minassian
      Andre Minassian

      ..aha..ein "Airbreather" der nicht offen ist und aerodynamische Eigenschaften haben soll? Wäre dann auch schön, wenn man darauf eingehen würde und es nicht nur flüctig benennt. Meiner Meinung nach..nur optik ohne Sinn....Schade.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Andre Minassian

      +Andre Minassian Luft fließt auch um das Auto nicht nur durch das Auto ;)

      about 1 year ago
    • Anonymus
      Anonymus

      Prima Video, professionell gestaltet. Schöner Wagen mit sportlichem Preis.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Anonymus

      +Anonymus besten Dank dafür :)

      about 1 year ago
    • Medde3
      Medde3

      Super video. Alles flüssig und klar verständlich erklärt sowie die Besonderheiten des Autos gezeigt.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Medde3

      Besten Dank dafür :) Irgendwelche Fragen offen geblieben?

      about 1 year ago
    • Lonelywolf67
      Lonelywolf67

      Kann man den Wagen auch leise starten, oder weiss jedes Mal wenn ich den Startknopf drücke die ganze Nachbarschaft, dass ich jetzt zur Arbeit fahre?

      about 1 year ago
    • Alex Kieffer
      Alex Kieffer In reply to Lonelywolf67

      @Autophorie @Lonelywolf67 Denke das "Hochdrehen" beim Starten sorgt dafür, dass sofort genug "Druck" auf der Ölpumpe ist. Man bedenkt, dass ein "Kaltstart" immer mit wenig Schmierung zu tun hat, zumals wenn ein Motor im normalen Leerlauf seht "untertourig" läuft. P.S Tolles Video von euch.

      about 9 months ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Lonelywolf67

      Naja er startet immer in Komfort, in Eco ist er nochmal etwas gedämpfter. :) Aber das einmal hochdrehen ist immer. Ist aber auch ein "M Performance" Wenn man das nicht will, muss man eben zum Vierzylinder greifen

      about 1 year ago
    • sheikhyabooty1
      sheikhyabooty1

      Good in-depth review. I like the new X3 but I would like to see it compared against the new Q5.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to sheikhyabooty1

      Thank you very much :) Well in terms of Performance the M40i is definitely above the SQ5, also in terms of dynamic and fun. Pricing and space should be about the same. Interesting however is also the production which is in Mexico for the Audi, and in South Carolina USA for the X3.

      about 1 year ago
    • Mi Ki
      Mi Ki

      Der Wagen ist nicht schlecht, aber ich finde ihn langweilig 🤔 den Q5 finde ich deutlich schöner und auch der GLC sieht schöner aus ( das Coupé ist ein Traum)
      BMW ist nicht schlecht aber zur Zeit gibt es keinen BMW den ich kaufen würde 🤔

      about 1 year ago
    • Jue Fie
      Jue Fie In reply to Mi Ki

      OK, über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.Einen Audi, egal welchen, als interessanter hinzustellen ist schon der Hammer. Audi baut die mit Abstand langweiligsten Autos aller Zeiten. Die schauten schon immer aus wie wenn ich will aber kann nicht. Ur-Quatrro ausgeschlossen. Schon gewusst das der Q5 in Mexiko gebaut wird, nur so als Tipp für "deutsche" Premium-Autos und deutsche Arbeitsplätze und hohe Preise. OK, der X3 ist denke ich ein echtes "Trump-"Nation Fahrzeug. Nix Ur-Deutsch-Bayrisch. Spartenburg USA ist das denke ich.

      about 1 year ago
    • Funkenschmied
      Funkenschmied In reply to Mi Ki

      Naja also wenn der langweilig is was is dann der Q5? Ein wirkliches Design Highlight is der Audi ja wohl kaum.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Mi Ki

      Ah ok verstehe :)

      about 1 year ago
    • Mi Ki
      Mi Ki In reply to Mi Ki

      Autophorie
      Das Design finde ich „langweilig“ aber das ist schon meckern auf hohem Niveau 😉 natürlich ist er nicht hässlich 🤔 aber wir reden hier ja von ein komplett neues Modell und da hätte BMW sich etwas mehr einfallen lassen können

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Mi Ki

      +Mi Ki oh langweilig, im Design oder der Peroformance?

      about 1 year ago
    • Fabian Hanstein
      Fabian Hanstein

      Es ist sicherlich schwer für euch zu realisieren, aber die vielen adaptiven Lichtsysteme unterscheiden sich ja auch massiv. Ein Vergleich dazu wäre für mich extrem interessant und informativ.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Fabian Hanstein

      Möglich ist vieles ;)

      about 1 year ago
    • Fabian Hanstein
      Fabian Hanstein In reply to Fabian Hanstein

      Autophorie absolut verständlich. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt ☝️😃

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Fabian Hanstein

      Ja du sagst es quasi. Interessant ist es, aber schwierig. Zumal gerade auf den Veranstaltung die Wagen so gegen 17 Uhr abzugeben sind. Da sieht man wenig vom Licht :D Und bei uns vor Ort haben wir nie ein paar schicke Lichtsysteme zusammen. Das müsste man wenn hintereinander machen.

      about 1 year ago
    • Elektro Fahrer
      Elektro Fahrer

      Verbrauchswerte wären ja mal interessant? Aber wer sich so ein Auto leistet dem ist's ja vielleicht eh wurscht.

      about 1 year ago
    • Jue Fie
      Jue Fie In reply to Elektro Fahrer

      Bei dem gezeigten M40i würde ich zwische3n 10L-25L tippen. Diese M-Autos sind ja nicht dazu gebaut zu gleiten, sondern zum (Hoch-)Drehen. Aber wie sie richtig schreiben, wer weit über 60.000€ übrig hat dem ist das egal. Da die DInger in der Preisklasse aber meistens als Geschäftsautos laufen ist sicher auch eine Tankkarte der Firma dabei 😉(der Staat subventioniert gerne amerikanische Arbeitsplätze). Zumindest denke ich das die Basis in Spartenburg gebaut wird, der M-Rest dann sonstwo.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Elektro Fahrer

      Auch wieder wahr. Bei so kurzen Fahrten geben wir ganz bewusst keinen Verbrauch an, weil es einfach nicht Realitätsnah ist.

      about 1 year ago
    • Hustler9909
      Hustler9909

      So endlich geschafft, gerade das Video angemacht und nach 4sek ein Daumen hoch. Man weiß eh das ihr das gut macht.👍🏻 man muss mal sagen, bmw verbaut als einer der wenigen Hersteller noch vernünftige Endrohre, nicht wie bei Audi ala Q5 hust.

      Der Innenraum hat wirklich an Wertigkeit gewonnen, wenn man sich den Vorgänger anschaut, dann war das schon ein gewisser grauß gewesen.

      about 1 year ago
    • Autophorie
      Autophorie In reply to Hustler9909

      Heheh vielen Dank dir nach so kurzer Zeit direkt :) Bei Audi passen Endrohre ja nicht mehr ins Design, bei BMW Gott sei Dank noch :=P

      about 1 year ago
    • Knight Patkitt
      Knight Patkitt

      Find ich nicht so schön vorallem hinten so lala , der designer war wohl etwas voll :)

      about 1 year ago