Seit August baut BMW im US-Werk Spartanburg die dritte Generation des neue Premium-SUV X3. Die jüngste Auflage unterscheidet sich vom Vorgänger weniger optisch, dafür aber umso mehr technisch. Der X3 Jahrgang 2018 basiert auf dem Fünfer BMW, ist mit 4,72 m rund sieben Zentimeter länger geworden und startet ab sofort bei 44.000 Euro.

+++ Herstellerangaben BMW X 3 Xdrive 20d +++

Motor: 4-Zylinder, 1995 cm3, 140 kW/190 PS, 400 Nm bei 1750–2500 U/min
Fahrleistungen: 8,0 s auf 100 km/h, 213 km/h Spitze
Verbrauch (kombiniert): 5,4–5,0 l Diesel/100 km
Maße: L 4,70/B 1,89/H 1,67 m
Kofferraum: 550 –1600 l
Preis: ab 44.000 EUR

Weitere interessante Fahrzeugvorstellungen, Tests, Fahrberichte und Mobilitätsthemen aus der ADAC Motorwelt finden Sie unter www.adac.de/motorwelt.

Besucht uns auf der ADAC Community:
community.adac.de

und auf unseren anderen Social-Media-Kanälen:
Facebook: www.facebook.com/ADAC/
Twitter: twitter.com/adac
Instagram: www.instagram.com/adac/
Blog: adac-blog.de/

Comments

    • Wohn Mobil
      Wohn Mobil

      Wahrscheinlich bekommt der ADAC ein schönes Werbegeschenk , denn es ist ein regelrechtes Werbevideo! Schließlich müssen die Herren im ADAC Vorstand ja auch ihre Privatjets füttern 🤗

      about 5 months ago
    • Thomas Spiegl
      Thomas Spiegl

      Ich wollte kein Werbevideo vom X3 sehen, schon gar nicht vom ADAC !

      about 9 months ago
    • Re Bel
      Re Bel

      BMW = Bring mich Werkstatt

      about 1 year ago
    • Klaus
      Klaus

      das klingt wie eine werbevideo

      about 1 year ago
    • FUCKINGMoonlight666
      FUCKINGMoonlight666 In reply to Klaus

      ohnein ??? ah du meine güte .... ich verständige sofort die Polizei

      about 1 year ago