Mit der Erdölkrise im Jahr 1973 wird der bis anhin billige Treibstoff teuer und knapp. Zum Energiesparen verfügt der Bundesrat 3 autofreie Sonntage. Der traditionelle Sonntagsausflug mit dem Auto fällt aus. Sogar eingefleischte Autofahrer holen ihre Velos aus dem Keller [«Antenne» vom 26.11.1973].

Comments

    • Videos
      Videos

      7:57 hahah billiger ischs jezz dänn gli nümme

      about 1 month ago
    • Elia Ira
      Elia Ira

      Autos weg Umsatz für die Geschäfte weg wer Zahlt die Infrastruktur ganz sicher keine Grünen Fahrradfahrer

      about 1 month ago
    • SRF Archiv
      SRF Archiv In reply to Elia Ira

      Damals in den 1970er-Jahren herrschte eine Erdölkrise. Das Benzin war teuer und knapp. Darum verfügten die Behörden autofreie Sonntage.

      about 1 month ago
    • Leon Vom Hof
      Leon Vom Hof

      05:30 ganz Autofrei gahts denn ebe au nöt, schad.. das wär so toll wenns wür gah..

      about 1 month ago
    • PrizrenaliZH
      PrizrenaliZH

      Alle Gutmenschen: "Das war toll. Gerne wieder." Alle Wutbürger: "Bringt nichts. Blödsinn." Macht euch frei, liebe Wutbürger!

      about 6 months ago
    • Cilly Holdschlag
      Cilly Holdschlag

      Coole Zeit!!

      about 7 months ago
    • Sober Stone
      Sober Stone

      Velofahrer AHAHHAAHA!!!11!!1

      about 9 months ago
    • Marcomanseckisax
      Marcomanseckisax

      Untertitel wären bisweilen recht hilfreich gewesen ...

      about 1 year ago
    • Jakob Heinzelmann
      Jakob Heinzelmann In reply to Marcomanseckisax

      Marcomanseckisax Wieso denn?

      about 1 month ago
    • Heidle Arnold
      Heidle Arnold In reply to Marcomanseckisax

      Im der nationalen Fernsehstation der Schweiz, dein Ernst?

      about 2 months ago
    • cccccccccccccccccc73
      cccccccccccccccccc73 In reply to Marcomanseckisax

      nein?

      about 5 months ago
    • QueenOfUnimatrixZero
      QueenOfUnimatrixZero

      Die autofreien Sonntage zählen zu meinen frühen Jugenderinnerungen und nicht zu den schlechtesten. Heute wäre so etwas natürlich undenkbar, aber damals breitete sich eine herrliche Ruhe aus. Genützt hat es freilich gar nichts. Unsere Abhängigkeit vom Öl ist größer als jemals, auch wenn es heute nicht mehr ausschließlich arabisches Öl ist. Damals konnte man sich allerdings auch noch auf die Bahn verlassen, das würde ich von der Bahn in Deutschland heute ganz sicher nicht mehr sagen!

      about 1 year ago
    • RowanBows
      RowanBows

      wär mal wieder ne maßnahme, vor allem in deutschland. mir egal ob ich montag alles in der kaufhalle hab dienstag is auch noch n tag.

      about 1 year ago
    • Lucas Gossweiler
      Lucas Gossweiler

      Gab es das einmalig?

      about 1 year ago
    • Lucas Gossweiler
      Lucas Gossweiler In reply to Lucas Gossweiler

      SRF Archiv Danke für diese Information

      about 1 year ago
    • SRF Archiv
      SRF Archiv In reply to Lucas Gossweiler

      Der Bundesrat hat 1973 insgesamt 3 autofreie Sonntage angeordnet. https://www.srf.ch/play/radio/srf-4-news-tageschronik/audio/heute-vor-40-jahren-erster-autofreier-sonntag-in-der-schweiz?id=1faf23ef-e7e3-49a1-a794-126b72a306cc&station=69e8ac16-4327-4af4-b873-fd5cd6e895a7

      about 1 year ago
    • No Name
      No Name

      läääck sind mir schwiizer peinlich..

      about 1 year ago
    • TheJumpInTheFire
      TheJumpInTheFire In reply to No Name

      @MI 123 grad im 21. Jahrhundert in Anbetracht des Klimawandels finde ichs eher peinlich, noch immer auf das Auto, Flugreisen etc. zu setzen. Individueller "Fahrspass" wird irgendwann völlig irrelevant, wenn wir uns dadurch die eigenen Lebensgrundlagen nehmen.
      Ausserdem war damals die Zeit der Ölkrise und man musste sparen.

      about 22 days ago
    • MST FvN
      MST FvN In reply to No Name

      @MI 123 wie truurig🤦🏽‍♂️

      about 27 days ago
    • MI 123
      MI 123 In reply to No Name

      S75D das wär denn Huusfriedensbruch bi dir. Nö verzichte druf.

      about 4 months ago
    • Hauptsache ein Audo der wo fährt.
      Hauptsache ein Audo der wo fährt. In reply to No Name

      @MI 123 Gang wieder i die Höhli wo usekroche cho bisch.

      about 4 months ago
    • MI 123
      MI 123 In reply to No Name

      S75D und was het „Opfer“ überhaupt mit dem ganze Thema z‘tue?

      about 4 months ago
    • Skilltutorial
      Skilltutorial

      wieso können die kein deutsch sprechen? xD

      about 1 year ago
    • TheJumpInTheFire
      TheJumpInTheFire In reply to Skilltutorial

      Wenn ein Schweizer in seiner Heimat von einem Reporter auf seinem Heimatdialekt etwas gefragt wird, warum sollte er dann nicht ebenfalls auf Dialekt (seiner Muttersprache antworten)? Dialekt zu sprechen ist in der Schweiz völlig normal und wird anders gehandhabt als bei euch in Deutschland. Aufgrund deines Kommentars nehme ich mal an, dass du von dort kommst. Mag sein, dass das für dich als Deutscher schwer verständlich ist, aber das wurde ja innerhalb der Schweiz ausgestrahlt, nicht für deutsche Sender aufgenommen.

      about 22 days ago
    • Heidle Arnold
      Heidle Arnold In reply to Skilltutorial

      Wieso redsch de du kä schwizerdütsch? Merkst du was?

      about 2 months ago
    • hind sight
      hind sight In reply to Skilltutorial

      Weil sie ihre eigene Identität haben. Q

      about 4 months ago
    • Holger Hamplewski
      Holger Hamplewski

      Ab und zu mal einen Kfz-freien Sonntag bringt überhaupt nichts! Von daher, totaler Schwachsinn!

      about 1 year ago
    • Tobias Wittenmeier
      Tobias Wittenmeier

      Auch so eine sinnlose Aktion...

      about 1 year ago
    • Matthias Schüssler
      Matthias Schüssler

      Ich hoffe, SRF hat dem Reporter, der sogar Goethe durch die Mangel drehte, ein Denkmal errichtet.

      about 2 years ago
    • John Doe
      John Doe

      Das sollte man unbedingt wieder einführen. Es würde einigen auffallen wie ruhig und gemütlich unsere hektische Schweiz sein kann. Und danach einen WLAN freien Sonntag...

      about 2 years ago
    • MST FvN
      MST FvN In reply to John Doe

      Was hat den das Wlan mit Hektik zutun? Fragwürdige Aussage!

      about 27 days ago
    • paganizonda1000ps
      paganizonda1000ps In reply to John Doe

      Ja so wie man sich die Schweiz vorstellt und zwar wenn du reich bist gibt es sonderbehandlung (auch bewilligung genannt in den Gemeinden) für den rest gibt es verbote und strafen um die kassen aufzufühlen. Die schweiz ist schön aber auch hinterlistig und hat zwei geschichter

      about 10 months ago
    • Bauer93Ms
      Bauer93Ms In reply to John Doe

      Genau und nur einige privilegierte wie Politiker oder sonstige wichtige Leute dürfen am Sonntag fahren.

      about 1 year ago
    • 満

      Dat warn Zeiten ...

      about 2 years ago
    • Grabiato Nehrimzer
      Grabiato Nehrimzer

      das sind doch na ziite gsii..... alles helli huut und jede het en dialekt gredet..... armi schwiz, arms europa

      about 2 years ago
    • MST FvN
      MST FvN In reply to Grabiato Nehrimzer

      Helli huut?

      about 27 days ago
    • Osman
      Osman In reply to Grabiato Nehrimzer

      was söll dasdenn bitte heisse?

      about 2 years ago
    • Gamefightvid
      Gamefightvid

      Früher waren die Menschen anfälliger für Diktatur.. heute für die versteckte Diktatur

      about 2 years ago
    • UNITED TURK STATES
      UNITED TURK STATES

      in 3 stunden 17 fahrzeuge😂😂😂

      about 3 years ago
    • Speeddemon
      Speeddemon

      Vieleicht sollte man das dauerhaft so machen, ist auch interessant für die Gastronomie und den Einzelhandel...

      about 3 years ago
    • Stu Pedaso
      Stu Pedaso

      Typisch Politiker. Kompletter Schuss in den Ofen.

      about 3 years ago
    • Günter Gerlach
      Günter Gerlach

      Ich war damals bei der Bundeswehr in Lüneburg .Konnte mit dem Auto nicht nach hause fahren !!Fand das nicht so toll !!!

      about 3 years ago
    • PrizrenaliZH
      PrizrenaliZH In reply to Günter Gerlach

      Naja, Zeit ist relativ. Je länger du lebst, umso weniger schlimm wird es, einen Tag zu verlieren.

      about 6 months ago
    • Peter die Krönung
      Peter die Krönung

      ich war 9. aber genützt hats nichts

      about 3 years ago
    • Manuela Atmani
      Manuela Atmani

      hoffentlich kommt wieder......................

      about 3 years ago
    • Mabba 2000
      Mabba 2000

      Hab ich auch noch erlebt, war schön

      about 5 years ago
    • Rudi von der Pleich
      Rudi von der Pleich In reply to Mabba 2000

      mabba 2000 dann schau doch bitte mal hierzu in meine ehemalige nationalsozialistischer heimatstadt wuerzburg suchleiste youtube kanäle wuerzburg 1942 von roland flade wuerzburgfotos von christoph rose dihutv mani blues little becci hellcow d a n k e gruß rudi von der plech

      about 1 year ago
    • Reto1999lp
      Reto1999lp

      Mal schauen wann es den nächsten Autofreien Sontag gibt?

      about 5 years ago
    • pepper669
      pepper669

      Hab' ich noch erlebt - war cool!
      Sollten wir uns wieder mal überlegen!

      about 5 years ago
    • Die Pommes
      Die Pommes In reply to pepper669

      pepper669 mi fater häts ono känt heti o gärn ärläbt

      about 1 year ago
    • Chris TheKid
      Chris TheKid

      Sehr schön 2014 unvorstellbar :D

      about 5 years ago
    • Lucas Lang
      Lucas Lang In reply to Chris TheKid

      Im Jahr 2019 erst Recht nicht😂

      about 7 months ago
    • Susanne Wuthrich
      Susanne Wuthrich In reply to Chris TheKid

      Wieso?? Solche Tage koennen familien zusammen bringen! Unsere Kinder wuerden es genau so lieben, wie wir es damals taten! Und heute gibts E bikes! Aber wer will im heutigen Verkehr noch mit dem Velo auf die Strasse?? und schon gar nicht mit Kindern?? 

      about 4 years ago